FDP fordert „Vorfahrt für die Markt­wirtschaft - Einführung einer Beteiligungsbremse“

Mitten in der Corona-Krise macht die FDP wieder mal ein völlig unnötiges Fass auf -- und behauptet undifferenziert, dass jegliche Form von staatlicher Unternehmensbeteiligung in dieser absoluten Ausnahmesituation falsch sei. Das sehe ich anders! Deshalb habe ich für die Unionsfraktion eine "Gegenrede" im Deutschen Bundestag gehalten. Schauen Sie gerne rein!

Schauen Sie gerne rein

Nach oben