Deutscher Kita-Preis 2022

Matthias Heider ermuntert die Kindertagesstätten und lokalen Bündnisse im Wahlkreis, sich um den Deutschen Kita-Preis 2022 zu bewerben. Dieser wird bereits zum fünften Mal vergeben und honoriert herausragende ...

... pädagogische Konzepte, die sich beispielsweise durch die gezielte Einbindung der Eltern- und Nachbarschaft vor Ort auszeichnen. Dabei geht es nicht allein um Ideen, deren Verwirklichung bereits konkrete Ergebnisse erbracht hat; vielmehr berücksichtigt die Jury auch laufende Umsetzungsprozesse, die noch keine erfolgreichen Resultate hervorgebracht haben.

Dotiert ist der Deutsche Kita-Preis mit insgesamt 130.000 Euro. In den beiden Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ wartet ein Preisgeld von jeweils 25.000 Euro auf die Erstplatzierten. Zudem werden pro Kategorie vier Zweitplatzierte mit jeweils 10.000 Euro bedacht.

Interessierte Bewerber registrieren sich einfach unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung und können direkt damit beginnen, die Bewerbungsfragen zu beantworten und ihr Motivationsschreiben zu erstellen. Der aktuelle Arbeitsstand lässt sich jederzeit speichern und später ergänzen. Ihre vollständige Bewerbung können die Teilnehmenden dann in der offiziellen Bewerbungsphase vom 15. Mai bis 15. Juli 2021 einreichen.

Dazu Matthias Heider: „In der Pandemie wird uns besonders stark bewusst, wie wichtig Kindertagesbetreuung für unsere Kinder und Familien sowie die gesamte Gesellschaft ist. Die tolle Arbeit, die von den entsprechenden Betreuerinnen und Betreuern geleistet wird, ist unersetzlich. Häufig geht deren Engagement weit über das Erwartbare hinaus. Damit das noch besser sichtbar wird und angemessen gewürdigt werden kann, unterstütze ich den Deutschen Kita-Preis sehr gerne. Deshalb rufe ich auch hier im Kreis Olpe und im südlichen Märkischen Kreis zur regen Teilnahme auf.“

Hintergrund:
Der Deutsche Kita-Preis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) sowie weiteren Partnern vergeben. Einzelheiten finden sich auf der Internetseite www.deutscher-kita-preis.de.

Nach oben