Große Unterstützung für junge Familien – Baukindergeld kann beantragt werden

Ab dem 18. September 2018 können bei der KfW Bankengruppe Anträge für das Baukindergeld gestellt werden.

„Wir freuen uns über den Start des Baukindergeldes. Damit lösen wir ein Wahlversprechen von CDU und CSU ein.Die Förderung hilft jungen Familien, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Das Baukindergeld ist ein wichtiger Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Das eigene Haus, die eigene Wohnung ist zudem die beste Altersvorsorge."

Das Baukindergeld wird rückwirkend ab dem 1. Januar 2018 gelten. Pro Kind und Jahr erhält jede Familie dann 1.200 Euro über einen Zeitraum von zehn Jahren. Für eine Familie mit zwei Kindern ergibt sich damit über zehn Jahre ein Betrag von 24.000 Euro. Recht auf das Baukindergeld hat jede Familie, die in Deutschland zum ersten Mal eine Immobilie neu baut oder erwirbt.

Über die genauen Förderbedingungen informiert die KfW unter www.kfw.de/baukindergeld.

Nach oben