Pilotprojekt „Mobil Sorglos“

Auch in diesem Jahr freut sich Matthias Heider kurz vor Ostern über eine frohe Botschaft für Herscheid:

„Bundesministerin Julia Klöckner hat mir mitgeteilt, dass die Gemeinde Herscheid rund 180.000 Euro aus dem ‚Bundesprogramm Ländliche Entwicklung‘ erhalten wird. Dieses Geld hatte die Gemeinde für das Pilotprojekt ‚Mobil Sorglos‘ beantragt, dessen Umsetzung in Kooperation mit der Stadt Plettenberg erfolgen soll.

Ich freue mich sehr über diesen warmen Geldregen für eine sehr gute Sache. Auch hier zeigt die unionsgeführte Bundesregierung, dass ihr im Koalitionsvertrag verankertes Ziel, die ländlichen Räume zu stärken, kein leeres Versprechen ist – wir liefern ganz konkret und direkt vor Ort.

Ein schöner Zufall ist, dass die Bundesmittel einmal mehr als Ostergeschenk nach Herscheid kommen: Vor genau einem Jahr bekam die Gemeinde den Zuschlag für 2,25 Millionen Euro an Bundesförderung, um ihr Freibad zu sanieren.

Mit ‚Mobil Sorglos‘ erhalten nun alle, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind – also vor allem ältere, behinderte oder führerscheinlose Menschen –, besseren Zugang zu Angeboten der Daseinsvorsorge. Dadurch gewinnen sie ein Stück Lebensqualität.

Besonders hervorheben möchte ich außerdem, dass dieses Projekt bereits vorhandene Strukturen wie den Dorfladen gezielt mit einbindet. Dadurch wird deutlich: Hier handelt es sich um ein echtes Gemeinschaftswerk – und damit um bürgerschaftliches Engagement im besten Sinne.“

Hintergrund:
Das Projekt „Mobil Sorglos“ hat zwei wesentliche Bestandteile: Zum einen ist vorgesehen, dass ein Bringdienst bestimmte Produkte wie Lebensmittel aus lokalen Geschäften, aber auch Arzneimittel an immobile Personen liefert. Zum anderen soll ein umgebauter Wohnwagen so ausgerüstet werden, dass dort Videosprechstunden mit Haus- und Fachärzten möglich sind. Das Projekt soll noch in diesem Jahr beginnen und kostet für die Laufzeit von zwei Jahren rund 200.000 Euro. Davon sind rund 20.000 Euro von den Kooperationspartnern Herscheid und Plettenberg zu tragen.

Nach oben