Bist du zwischen 16 und 22 Jahre jung? Hast Du Lust, Dich einmal ganz gezielt mit Themen wie Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit früher wie heute auseinanderzusetzen? Möchtest Du für Deinen originellen Beitrag sogar noch attraktive Preise (bis zu 3.000 Euro) gewinnen?

Dann mach mit beim "DENKT@G"-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung -- eine sehr gute Sache!

Zum 11. Mal wird dazu aufgerufen, Euch intensiv mit dem Holocaust und der NS-Diktatur, aber auch mit heutigen Formen von Antisemitismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit auseinanderzusetzen.

Habt Ihr Euch schon einmal mit dem Holocaust beschäftigt? Habt Ihr bereits judenfeindliche Sprüche gehört? Oder habt Ihr schon rassistische Situationen erlebt oder beobachtet?

Dann setzt ein Zeichen, werdet kreativ und gestaltet mit Hilfe eine Website zu Eurem Thema.

Bis zum 31. Oktober 2020 könnt Ihr Euer Projekt ganz einfach anmelden.

>>> Mehr erfahren <<<

Nach oben