Neuigkeiten

15.03.2019
Bundestag verabschiedet Mammutgesetz für den Gesundheitsbereich

Schnellere Arzttermine, mehr Kassenleistungen und bessere Versorgung Der Bundestag hat deutliche Verbesserungen im Gesundheitsbereich durch das Terminversorgungs- und Servicegesetz (TSVG) beschlossen. Dazu erklärt Matthias Heider:

22.02.2019
Über eine Milliarde Euro für digitale Bildung fließt nach NRW

Eine wichtige Entscheidung fiel heute in Berlin: Nach einer Einigung von Bund und Ländern gestern Abend, beschloss der Bundestag heute eine Grundgesetzänderung, um mehr Geld in digitale Bildungsinfrastruktur, sozialen Wohnungsbau und kommunale Verkehrswege zu ...

15.02.2019
CDU-Abgeordnete aus Südwestfalen wollen Pläne gegen Fahrverbote zügig umsetzen
Hans-Jürgen Thies, Matthias Heider, Patrick Sensburg, Volkmar Klein, Paul Ziemiak

Die CDU-Bundestagsabgeordneten aus Südwestfalen begrüßen die Entscheidung der EU-Kommission, die Pläne der Bundesregierung zur Abwendung von Fahrverboten in vielen deutschen Städten zu akzeptieren.

22.01.2019
Die ländlichen Regionen sind die Kraftzentren Deutschlands

Der Bundestag positioniert sich klar für die ländlichen Regionen: In einem gemeinsamen Antrag von CDU, CSU und SPD fordert der Bundestag die Bundesregierung zur besseren Unterstützung des ländlichen Raumes auf. Der Antrag wurde am Freitag in Berlin b...

Facebook

FOLGEN SIE UNS!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Dr. Matthias Heider MdB, Platz der Republik 1 in 11011 Berlin, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben