Aktuelles

19.11.2020
700 Millionen Euro für die deutschen Wälder

Matthias Heider begrüßt das Bundesprogramm zu „Waldhilfen“: „Unsere Wälder brauchen Hilfe. Dürre und Schädlinge wie der Borkenkäfer haben weite Teile der deutschen Wälder – auch und gerade hier im ...

19.11.2020
Drittes Bevölkerungsschutzgesetz

Matthias Heider äußert sich zum umstrittenen Dritten Bevölkerungsschutzgesetz, das der Deutsche Bundestag heute verabschiedet hat: „Ich verstehe, dass viele Bürgerinnen und Bürger sich um die Beachtung ihrer Grundrechte sorgen und ...

16.11.2020
Müssen gute Zukunft für heimische Wälder ermöglichen!
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Im Rahmen der bundesweiten CDU-Aktionswoche „Unser Wald“ besuchte Matthias Heider den forstwirtschaftlichen Betrieb der Familie von dem Bussche bei Schloss Neuenhof. Vor Ort kam Heider dabei mit Geschäftsführer Gabriel von dem Bussche,

09.11.2020
US-Präsidentschaftswahl - Neustart für die transatlantischen Beziehungen

Matthias Heider, Vorsitzender der deutsch-amerikanischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, kommentiert den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl:

06.11.2020
Bundestagsrede - Transformationsprozess in der Automobilindustrie unterstützen!

Matthias Heider, Stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses, sprach heute Vormittag im Deutschen Bundestag zur Lage der deutschen Automobilindustrie.

05.11.2020
Heider lädt zu telefonischer Bürgersprechstunde ein

Am kommenden Mittwoch, den 11. November 2020, lädt Matthias Heider von 16.30 bis 17.30 Uhr zu einer telefonischen Bürgersprechstunde ein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Olpe und dem Märkischen Kreis ...

30.10.2020
Der Marktmacht von Big-Techs Grenzen setzen

Der Bundestag hat heute über den vom Bundeswirtschaftsministerium vorgelegten Gesetzesentwurf des GWB-Digitalisierungsgesetzes debattiert. Mit dem Gesetz soll insbesondere dem wettbewerbsschädlichen Verhalten großer ...

29.10.2020
Grundrechte müssen auch in einer Krise respektiert werden

Matthias Heider äußert sich zur aktuellen Diskussion um verschärfte Corona-Maßnahmen: „Angesichts der steigenden Infektionen müssen Kontakte reduziert werden. Ich finde die angekündigten Maßnahmen für die Bürgerinnen...

27.10.2020
Corona-Krisenmanagement

„Bundestag muss als Gesetzgeber die zentralen Entscheidungen selbst treffen – auch in der Krise!“ In der aktuellen Diskussion über die Rolle des Deutschen Bundestages während der Corona-Pandemie äußert sich Matthias Heider wie fo...

02.10.2020
Heider wirbt für Bundeswettbewerb „Zu gut für die Tonne“

Matthias Heider ruft zur Teilnahme am Bundeswettbewerb „Zu gut für die Tonne“ auf. Dieser steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU).

01.10.2020
SPD-Wahlkampf auf Rücken der Waldbesitzer

Matthias Heider ist entsetzt über die Blockade der Mittel aus dem Corona-Hilfspaket für die Waldbesitzer seitens der SPD. Das Bundesfinanzministerium und das Bundesumweltministerium, beide SPD-geführt, blockieren die Auszahlung ...

30.09.2020
Schuldenmacherei darf kein Dauerzustand sein

Der Deutsche Bundestag berät in dieser Woche über den Haushalt für 2021. Matthias Heider kommentiert aus Sicht der Unionsfraktion: „Die zuletzt sprudelnden Staatseinnahmen sinken, während die Staatsausgaben steigen. 

Nach oben