Als zuständiger Berichterstatter hat Matthias Heider zum Ministererlaubnisverfahren Kaisers Tengelmann/Edeka gesprochen. Seine zentrale Botschaft: Der Bundeswirtschaftsminister muss endlich zu einer Entscheidung kommen. Der Monopolkommission ist zuzustimmen, dass eine Ministererlaubnis nicht erteilt werden sollte.“







Sehen Sie hier den gesamten Redebeitrag:

Nach oben